R & D

Das Team von Designern und Ingenieuren, aus dem die F&E-Abteilung besteht, stellt das schlagende Herz der Colcom-Gruppe dar. Ziel der Abteilung ist es, neue Produkte zu entwerfen und bestehende Produkte zu optimieren, um den Anforderungen des Glasmarktes gerecht zu werden.

Das interne Mitarbeiterteam des Unternehmens, das sich ständig über neue Software und Technologien informiert, ist dazu in der Lage:
– neue Projekte zu erstellen und neue Produkte zu studieren
– den Kunden realistische Entwürfe zu präsentieren, dank der neuesten Generation fortschrittlicher CAD CAM, bevor der Prototyp hergestellt wird
– die Prototypen zu realisieren (jetzt auch mit dem 3D-Drucker in Echtzeit).
– die Produktionseffizienz der mechanischen Ausrüstung in internen Produktionsstätten zu verbessern
– Unterstützung der Designer von Industriekunden beim Entwurf von Lösungen für spezifische Bedürfnisse (OEM-Produkte)

Dank dieser Abteilung ist die Colcom-Group in der Lage, Produkte mit technologisch fortschrittlichen Mechanismen herzustellen, die für diejenigen, die nicht über das gleiche Know-how verfügen, schwer zu erhalten sind, und sich der Konkurrenz, die in diesem Sektor besonders hart ist, zu stellen.

Produktionsprozess

Dem Produktionsprozess geht die Studie und das Design voraus, die von den Spezialisten der internen technischen Abteilung durchgeführt werden, die dank der neuesten Generation von fortgeschrittenem CAD CAM die Zeichnungen der Teile ausführen, indem sie im Voraus die strukturelle Übereinstimmung der Zubehörteile mit den Installationsanforderungen durch spezifische Simulationstests und die Realisierung von Prototypen in Echtzeit mit dem 3D-Drucker überprüfen.

Wir können den Produktionsprozess in wenige definierte Stufen unterteilen:

processo produttivo Colcom
Finiture colcom
Magazzino Colcom

Oberflächenveredelung

Die Ausführung der Oberflächenveredelung wird von Galvacom, einem Unternehmen der Colcom Gruppe, vorgenommen.

Galvacom befasst sich mit hochwertigen galvanischen und PVD-Behandlungen auf Messing und Aluminium. Die Verchromung von Aluminium ist ihre Stärke, die seit über 10 Jahren kontinuierlich verbessert wird.

Der Erfolg dieses Prozesses hängt von verschiedenen Parametern und Vorrichtungen ab, die Galvacom dank des im Laufe der Jahre erworbenen und ständig aktualisierten Know-hows in allen Phasen der Verarbeitung erfüllen kann. Die Verwaltung der Anlage erfolgt völlig automatisch und wird einer Software anvertraut, die die verschiedenen Zyklen steuert.
Die Stärken der galvanischen Behandlungen von Galvacom sind:

– Korrosionsbeständigkeit

– Dicke der Beschichtungen

– Haftung der Ablagerungen

– Abriebbeständigkeit

– Frequenz der Laboruntersuchungen

Die Galvacom-Galvanikanlagen reagieren optimal auf die unterschiedlichen Produktionsanforderungen und bieten einen kompletten Service zur Oberflächenbehandlung von Metallen:

– galvanisches Vernickeln

– galvanische Verchromungsbehandlungen

– Behandlung von PVD (Physical Vapour Depositin), die eine breite Palette von Farbtönen und eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit ermöglicht. Rohstoffe, d.h. edle Materialien, werden verwendet, um die Farbe zu erhalten, die auf die Komponenten aufgetragen werden soll. Gegenwärtig hat Galvacom zwei Farben: die Similo-Inox und glänzendes Gold.

–galvanischen Vernickelungs- und Verchromungsbehandlungen, können in den glänzenden undurchsichtigen Varianten, auch Perle???? genannt, durchgeführt werden.
In der Aluminiumverchromung garantiert Galvacom einen hohen Qualitätsstandard, sowohl in dekorativer als auch in funktioneller Hinsicht und richtet sich auch an Unternehmen, die kleine bis mittlere Serien mit Produkten aus Barren oder Aluminiumdruckguss benötigen.